Suchmaschinenoptimierung – Search Engine Optimization (SEO)

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist die effektivste Form des Suchmaschinenmarketings (SEM). Besonders interessant ist diese Art der Optimierung für Betreiber eines Online Shops und für kleine und mittelständige Unternehmen, die nach einer bestmöglichen Marketing Strategie streben. SEO ist die idealste Lösungen den Umsatz von Onlinegeschäften in kurzer Zeit zu erhöhen. Zielgruppen und potenzielle Kunden werden direkt angesprochen – Keine weitere Methode ermöglicht eine so intensive Neukundengewinnung wie die Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung).
Warum ist eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) nötig? Macht sie überhaupt Sinn? Ja, sie macht Sinn und ja, die Suchmaschinenoptimierung ist für den Großteil der Online Shop Betreiber auch nötig. Man muss sich das wie folgt vorstellen – Potenzielle Kunden nutzen auf der Suche nach Produkten und Dienstleistungen fast zu 100 Prozent die Dienste von Google und anderen namhaften Suchmaschinen. Wobei es keine Rolle spielt, ob der Nutzer eine bestimmte Ware sucht oder einfach nur den Zahnarzt um die Ecke. Fakt ist, an Google führt  kein Weg  vorbei, erst recht nicht für Unternehmer.

Seite 1 und 2 von Google stehen im Fokus – Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Laut Statistik betrachten fast 90% der Suchenden ausschließlich die erste Seite, geschweige denn die 2. Seite der Suchergebnisse von Google und Co. Ist man also nicht auf Seite 1 platziert, kann ein Produkt noch so gut oder günstig sein, der potenzielle Käufer wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht Ihre Webseite aufsuchen und somit kein neuer Kunde. Die Homepageoptimierung ermöglicht Unternehmen jeder Größenordnung ein hervorragendes Ranking in den Ergebnislisten von Google.

Schon in Kürze werden deutlich mehr Klicks auf der Webseite verzeichnet. Dies bedeutet zugleich wesentlich mehr zahlende Kunden und somit einen stark ansteigenden Umsatz. Aus den oben genannten Gründen ist eine professionelle Optimierung besonders sinnvoll und notwendig.

Ablauf  einer professionellen Suchmaschinenoptimierung

Noch bevor die eigentliche SEO-Maßnahme beginnt, werden die bestehenden Online Marketing Strategien des Unternehmens intensiv von einer Internetagentur analysiert und ausgewertet. Unter anderem begutachtet man das Benutzerverhalten auf der entsprechenden Seite. Aus diesen und vielen weiteren Werten können hilfreiche Rückschlüsse für die spätere Optimierung gezogen werden. Sie sind ausschlaggebend für die strategische Ausrichtung der Suchmaschinenoptimierung. Mit diesen Ergebnissen kann man in einem anfänglichen Beratungsgespräch die Ziele des Unternehmens gemeinsam definieren und sämtliche Inhalte wie Vorgaben, Wünsche und Anforderungen können geklärt werden.

Bereits bestehende Online Marketing Kampagnen können durch die Suchmaschinenoptimierung  unterstützt bzw. fortgeführt werden. In der Regel müssen auch keine Veränderungen an vorhandenen Webseiten vorgenommen werden. Eine derartige Optimierung ist quasi unabhängig zu betrachten.

Suchmaschinenoptimierung – Die Wahl des richtigen Keywords

In dem bereits erwähnten ersten Gespräch findet zudem eine erste Vorauswahl von möglichen Suchbegriffen statt. Die sogenannten Keywords sind Begriffe unter denen man in den Suchmaschinen wie Google gefunden wird. Die Auswahl der Begriffe ist für den Verlauf der späteren Homepageoptimierung entscheidend. Deshalb finden im Vorfeld einer solchen Optimierung sorgfältige Analysen der Mitbewerber, der Branche und des Marktes statt. Nach Absprache mit dem Unternehmen werden anschließend die gewünschten Keywords ausgewählt.

Abgestimmt auf jene Keywords schreibt die Redaktion Texte für die entsprechende Webseite. Diese Texte legen einen weiteren Grundstein für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Beim Verfassen dieser Text muss darauf geachtet werden, dass genügend Keyword relevanter Content vorhanden ist und eine bestimmt Strukturierung nach Richtlinien vorhanden ist. Auch bei der Formulierung und Gestaltung dieser Inhalte hat der Kunde selbstverständlich Mitspracherecht – Auf Forderungen und Wünsche wird jederzeit eingegangen.

Nachhaltige Suchmaschinenoptimierung durch Controlling

Die Optimierung endet allerdings nicht mit der Einrichtung der Maßnahmen.  Für einen dauerhaft hohen Traffic auf Webseiten bedarf es einer besonders nachhaltigen Search Engine Optimization. Eine gewisse Nachhaltigkeit kann durch ständiges Controlling gewährleistet werden. Webseite, Optimierung, Mitbewerber und Markt sollte man stets im Blick haben, sodass man auf die kleinste Veränderung schnellstmöglich reagieren kann.

Zudem ist ein wechselnder bzw. aktualisierter Content auf Internetseiten ganz klar von Vorteil. In regelmäßigen Abständen führt Google Updates durch – diese können je nach Umfang zu schwerwiegenden Änderungen führen. Auch hier sollte man jeder Herausforderung gewachsen sein und schnell reagieren können, um im Sinne des Kunden handeln zu können. Durch solch eine besonders nachhaltige Optimierung ist man seinen Mitbewerbern stets einen Schritt voraus und verschafft sich einen uneinholbaren Vorsprung.

Search Engine Optimization durch weitere Marketing Strategien ergänzen

Für einen rund um gelungen Internetauftritt, ist es sinnvoll die Homepageoptimierung (SEO) durch weitere Maßnahmen zu ergänzen. Im Folgenden sind einige Marketing Lösungen zusammengefasst.

  • Usability Optimierung
  • Conversion Optimierung
  • E-Commerce
  • Social Media Monitoring
  • SEM Optimierung